Die schönsten Radtouren in Oberösterreich

MYBIKE Online

 · 07.04.2022

Die schönsten Radtouren in OberösterreichFoto: Moritz Ablinger

Ob Flusstour, Seenrunde oder Themenradweg: 2000 Kilometer beschilderte Radwege in Oberösterreich versprechen einen abwechslungsreichen Radurlaub.

Vielfältiges Radrevier

Imposante Berge im Süden, sanfte Hügel im Norden und der zweitgrößte Fluss Europas, die Donau. Oberösterreich bietet ein breites Spektrum an Landschaften, ausgezeichnetes Essen und lebendige Kultur. Und ein dichtes Radwegenetz, das die abwechslungsreiche Region auf befestigten und unbefestigten Wegen erschließt.

Für Genießer

Gemütlich am Fluss entlang radeln, die Aussicht auf die umliegenden Berge genießen und von Zeit zu Zeit einen Bade- oder Sight­seeing-Stopp einlegen: Genussradfahrer kommen in Oberösterreich voll auf ihre Kosten. Ein bestens ausgebautes und beschildertes Radwegenetz mit 2.000 Kilometern Länge hilft bei der Planung und liefert Inspiration. Die meisten Strecken verlaufen steigungsfrei und führen hauptsächlich über befestigten Untergrund. Fahrradfreundliche Unterkünfte und ein dichtes Netz an Lademöglichkeiten sind beste Voraussetzungen für einen gelungenen Radurlaub.

Für Sportler

Oberösterreichs Mountainbike-Angebot deckt alle gängigen Spielarten des Geländeradsports ab: Wohltuendes Auspowern auf Naturwegen, actionreiches Downhillen über gebaute Lines und Trails oder beglückendes Höhenmetersammeln auf fordernden Mehrtagestouren.

Rennradfahrer erwartet eine attraktives Netz an verkehrsarmen Nebenstraßen im ganzen Land und ermöglicht Rennrad­touren auf unterschiedlichstem Terrain: weit gehend flaches Dahingleiten, aber auch knackiges Klettern auf lohnenden Berg- und Passstraßen, oder permanente Rhythmuswechsel in hügeligem Gelände.

Einen kompletten Überblick über das umfangreiche Strecken­angebot für Tourenradler, Mountainbiker und Rennradfahrer bietet der Rad-Geber. Die Broschüre ist gratis erhältlich unter www.oberoesterreich.at

Radfahren in Oberösterreich: 3 Regionen, 4 Tourentips

Salzkammergut: Salzkammergut-Radweg
Vom Trumer Seenland bis in die Steiermark – mehr Salzkammergut auf einer beschilderten Route geht nicht, zumal die Wegführung zusätzlich attraktive Varianten und Abstecher anbietet. >> Infos zur Tour

Steyr und die Nationalparkregion & Pyhrn-Priel: Steyrtalradweg & Nationalpark Kalkalpen Radweg
Der Familientipp schlechthin: Eine Radtour entlang der alten Trasse der Steyrtalbahn
>> Infos zur Tour

Donauregion: Passau - Schlögen - Passau
Auf römischen Spuren kurven die Radfahrer am Donauradweg zum Naturwunder Oberösterreichs, der Schlögener Schlinge, und zu den Riesen der Donau, den bis zu zwei Meter langen Stören im Wassererlebnispark >> Infos zur Tour

Donauregion: Vom Donaustrudel zum Mond(stein)
Traumhafte Gipfelradtour aus der Strudengau-Schlucht über zwei Panorama-Höhenrücken zum mystischen Mondstein >> Infos zur Tour