Königreich für Fahrradfans: Aktivurlaub beginnt an der dänischen RivieraFoto: Ann Jørgensen

EuropaKönigreich für Fahrradfans: Aktivurlaub beginnt an der dänischen Riviera

Visit Denmark

 4/1/2021, Lesezeit: 2 Minuten

Entspannter Reisen, Meer erleben. Mit den Scandlines Fähren wird die Anreise zum Fahrradparadies Nordseeland in Dänemark zum Erlebnis.

Foto: Oliver Bock

Verlassen Sie den Trubel der Stadt und gehen Sie mit dem Fahrrad auf Entdeckungstour entlang der traumhaften Küste Nordseelands. Hier können Sie nicht weit von der City den feinen Ostseesand unter den Füßen spüren oder auch große internationale Kunst genießen. Verbringen Sie aktive Stunden mit dem Rad in unberührter Natur und erleben Sie Kulturgeschichte und königliche Schlösser. In Nordseeland finden Sie Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack: klassische Badehotels, gemütliche Familienhotels, Campingplätze und Ferienhäuser.

Foto: VisitDenmark

Entspannter Reisen, Meer erleben – klimaschonende Hybridfähren auf Blauer See

Dänemarks zahlreiche Inseln sind ein Paradies für Radfahrer – und mit Scandlines wird auch die Anreise zum Erlebnis. Sie möchten individuell reisen, ohne die Umwelt unnötig zu belasten, Fahrzeiten und Pausen selbst bestimmen und die Freiheit haben, Pläne kostengünstig zu verändern? Scandlines steht für maritimen Urlaub, große Flexibilität und hohe Klimaschutzstandards. Der kürzeste Weg nach Dänemark führt mit Scandlines über die Ostsee – Abfahrten alle halbe Stunde ab Puttgarden sowie 10 Mal täglich ab Rostock.

Foto: Scandlines

Mit der Vogelfluglinie ab Puttgarden

  • Abfahrt alle 30 Minuten
  • in nur 45 Minuten über die Ostsee

Auf der Route Rostock–Gedser

  • bis 10-mal täglich
  • in weniger als zwei Stunden im Norden

Buchung & Information

+49 (0)381-77 88 77 66

Foto: Scandlines

Lesen Sie hier mehr über Radfahren in Dänemark www.visitdenmark.de/radfahren