Salzkammergut-RadwegFoto: Moritz Ablinger

EuropaSalzkammergut-Radweg

MYBIKE Online

 4/7/2022, Lesezeit: 1 Minute

Vom Trumer Seenland bis in die Steiermark – mehr Salzkammergut auf einer beschilderten Route geht nicht.

Die Tour

Nicht weniger als 13 Seen warten auf den Radler, der die komplette Route in Angriff nimmt. So lässt sich die Tour im Sommer durchaus zum Badeurlaub in Etappen gestalten. Darüber hinaus darf man sich auf österreichische Bilderbuchlandschaften freuen, die seit Jahrzehnten viele Urlauber anlocken. Dazu gesellen sich interessante Einblicke in die Geschichte der Region: z. B. im ältesten Salzbergwerk der Welt in Hallstatt oder in der Kaiservilla in Bad Ischl, der Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Sisi.

Sehenswert

  • St. Wolfgang mit dem legendären Hotel Weißes Rössl.
  • Hallstatt, UNESCO-Weltkulturerbe am Hallstätter See
  • Seewalchen am Attersee, wo sich im 19. und 20. Jh. reiche Familien aus Wien und Linz ihre Villen bauen ließen.
  • Grundlsee/Toplitzsee: Schöner Alpensee im Steirischen Salzkammergut mit seinem kleinen Nachbarn Toplitzsee, wo im II. Weltkrieg angeblich Nazi-Falschgeld versenkt wurde.

Einkehrtipp

Schlossfischerei in Fuschl am See: Im kleinen Wirtsgarten, malerisch direkt am See gelegen, gibt’s exzellenten ofenwarmen Räucherfisch.

  Verlockende Kombination: durchs ländliche Salz­kammergut radeln, und in  der Pause gibt es frisch geräucherte Forelle oder SaiblingFoto: Moritz Ablinger
Verlockende Kombination: durchs ländliche Salz­kammergut radeln, und in der Pause gibt es frisch geräucherte Forelle oder Saibling

Tourkombinationen

Weissenbachtalradweg R15, Mozartradweg, Römerradweg R6, Traunradweg R4, Mattigtalradweg R24, Tarockradweg R101, Radweg R102

Auskunft

Salzkammergut Tourismus, Tel. +43 6132 26909, www.salzkammergut.at