Datenträger Datenträger Datenträger

Test: Radtaschen fürs Büro

Datenträger

  • Barbara Merz-Weigandt

Viele Berufstätige legen den Weg zur Arbeit mit dem Rad zurück. Elegante Lösung für die Unterlagen: Fahrradtaschen fürs Büro. Wir stellen acht Office-Taschen mit Gepäckträgerbefestigung vor.

Es gibt keine Ausreden mehr: Die gediegenen, in elegantem Grau oder Schwarz gehaltenen Radtaschen sind nur ein Grund mehr, mit dem Rad in die Arbeit zu fahren. Die meisten unserer Testkandidaten erfüllten unsere Anforderungen perfekt: Das Hauptfach sollte so geräumig sein, dass es auch für einen Ordner in DIN-A4-Format Platz hat.

Die Befestigungshaken müssen vollständig abdeckbar sein, damit beim Tragen kein Schmutz an die Kleidung gerät und man sich nicht verletzt. Der Laptop muss gut gesichert sein. Am besten in einem separaten Fach, gepolstert und mit extra Zurriemen befestigt. Um schnell an Handy, Geldbeutel oder Stift zu kommen, sollte das separate Organizer-Fach an der Taschenvorderseite liegen. Handgriffe und Schultergurt sollten nicht zu schmal und rutschsicher gepolstert sein.

Die Radtaschen im Test:

Abus Bellamy

Deuter Essentiel Bike

Haberland ET2790

Norco Dakota Office Bag

Ortlieb Office-Bag M

Rixen & Kaul Office

Umarex Bürotasche

Vaude Münster

Den Artikel aus Ausgabe 1/2008 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: Komponenten

  • 1,99 €
    Buero Radtaschen

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung: Anatomisch geformte Sättel
    Was bringen Stufen, Löcher und Luftpolster?

    19.04.2011Der Sattel entscheidet in besonderem Maß über den Spaß auf dem Rad. Umso erstaunlicher ist es, dass viele Radfahrer Sitzbeschwerden schlichtweg ertragen anstatt zu versuchen, ...

  • Extra-Heft: Nabenschaltungen
    Alle Top-Naben im Vergleich

    23.06.2008Getriebenaben sind auf dem Vormarsch. TREKKINGBIKE macht die anspruchsvollen Naben Shimano Nexus, Alfine und Intego, Sram i-Motion, Dual Drive und Rohloff Speedhub zum ...

  • Komponenten
    Die wichtigsten Antriebsgruppen im Vergleich

    19.04.2011Den Gruppengedanken im Fahrradbau gibt es schon lange, er bietet sowohl den Fahrradfirmen wie auch den Käufern Vorteile.

  • Komfortkomponenten
    Tipps zu Nachrüstung und Montage

    11.02.2008Dicke Reifen, Federstützen, Ergo-Griffe - der Weg zu mehr Fahrkomfort ist kurz. Unsere Werstatt gibt einige Vorschläge und Tipps, wie man einen bockigen Esel in eine rollende ...

  • Federung – Antriebsschwinge oder Eingelenker?
    Ein Einblick in die komplizierte Technik.

    12.04.2004Ein funktionierendes Fahrwerk kann das Rad komfortabler und sicherer machen. Etwa 30 Prozent der lästigen und schädlichen Stöße an der Wirbelsäule könne eine Vollfederung ...

  • Test: Allrounder mit 30 Gängen
    Neue XT-Komponentengruppe von Shimano bietet 30 Gänge

    25.06.2012Die neuen XT-Trekkingkomponenten von Shimano verschaffen aktuellen Allroundern stolze 30 Gänge.

  • Outdoor-Zubehör
    Lampen, Werkzeuge, Uhren und andere Teile der Topklasse.

    11.06.2007Immer nur vernünftig kaufen? Wie langweilig. Selbst die praktischsten Dinge wie Werkzeuge gibt es in Ausführungen, die Nutzen mit Schönheit verbinden. Und so gönnt TREKKINGBIKE ...

  • Test: Federgabeln für Trekkingbikes
    Die Kinderkrankheiten sind auskuriert.

    28.03.2007Jetzt arbeiten sie wirklich: Acht Trekking-Federgabeln mit toller Performance im Vergleich. Fahrtests und Laborwerte zeigen, was die aktuellen Gabeln können. Und für wen sie ...

  • Kaufberatung: Lenker
    Der richtige Lenker löst viele Probleme

    29.10.2012Es gibt diverse Lenker mit verschiedenen Höhen, Breiten, Klemmdurchmessern und Kröpfungen. Beim Lenker verhält es sich ein bisschen so wie beim Sattel; was der eine als Wohltat ...