Die besten Fahrradschuhe und Pedale für jeden Einsatz Die besten Fahrradschuhe und Pedale für jeden Einsatz Die besten Fahrradschuhe und Pedale für jeden Einsatz

Kaufberatung: Radschuhe und Pedale

Die besten Fahrradschuhe und Pedale für jeden Einsatz

  • Jörg Spaniol

Das beste Pedal überhaupt gibt es genausowenig wie den besten Fahrradschuh: Die Kombination muss zum Einsatz passen.

TREKKINGBIKE bringt zusammen, was zusammengehört. Die Faustregel ist ganz einfach: Je kleiner das Pedal ist, desto steifer sollte die Sohle sein.

Wie logisch diese Regel ist, zeigt die Erfahrung mit der barfuß erwischten Reißzwecke: kleine, harte Fläche (die Spitze) und viel Druck auf weicher Fußsohle vereinen sich mit dem Körpergewicht überzeugend zu großem Schmerz. Nach der gleichen Regel wird selbst die Verbindung von Joggingschuhen und ganz normalen Fahrradpedalen auf Dauer unangenehm – je schwerer der Fahrer und je steiler der Berg ist, desto schneller schmerzen die Füße.

Wer als Alltags- oder Tourenradler unbedingt beim bequemen Turnschuh bleiben will, sollte sich also wenigstens ein großes Pedal besorgen, das den Druck verteilt. Nun könnte man denken, die passende Sohle für einen Trekkingradschuh müsste einfach so steif wie möglich sein, um es mit jedem Pedal aufnehmen zu können. Das stimmt nicht. Besser ist: so steif wie nötig, so flexibel wie möglich. Zu harte Sohlen sind übel zum Gehen, weil sie nicht abrollen. Außerdem sind sie auf maximale Kraftübertragung optimiert, und das zwingt zu eher unkomfortablem Obermaterial.

Den Artikel aus Ausgabe 4/2009 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: BekleidungKomponenten

  • 1,99 €
    Schuhe Pedale

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Kurze Radhosen
    Acht Radshorts – plus drei wasserdichte Regenshorts

    25.08.2008So richtig gut fühlt sich die Radtour erst an, wenn der Fahrtwind um die Beine fließt.

  • Report: GebioMized – Sattel nach Maß
    Von der Po-Vermessung zur ersten Probefahrt

    28.06.2010Manche Menschen kaufen ein Rad und fühlen sich auf dem vormontierten Sattel von Anfang an wohl. Doch die Mehrheit ist weniger glücklich. Seit 2006 bietet die Münsteraner Firma ...

  • Marktübersicht: Radcomputer
    Die besten Radcomputer für jeden Geldbeutel

    25.08.2011Der billigste Radcomputer hat heute mehr Funktionen, als das erste Computerspiel. Welcher Radfahrer braucht welches Computer-Modell und was muss man dafür ausgeben?

  • Test: Regenjacken
    Elf Regenjacken zwischen 100 und 340 Euro im Test

    20.12.2010Gute Regenkleidung hat ihren Preis. Umso wichtiger, dass man beim Kauf einer Regenjacke den richtigen Treffer landet. Trekkingbike hat elf Modelle einem aufwändigen Labor- und ...

  • Test: Radhandschuhe
    20 aktuelle Modelle im Test

    25.08.2008Radhandschuhe schützen die Hände bei Unfällen und auch bei unliebsamen Berührungen beim Vorbeifahren, z. B. mit Sträuchern. Aber damit sind die Aufgaben längst noch nicht ...

  • Gilt für jedes Projekt
    Vaude führt Reparaturindex ein

    31.07.2020Vaude verankert die Reparierbarkeit systematisch in der Entwicklung neuer Produkte. Wir erklären, wie der Reparaturindex funktioniert.

  • Test: Funktionsunterhemden
    Hautnah

    31.10.2007Die erste Schicht auf der Haut ist die wichtigste. Das behaupten nicht nur erfahrene Radfahrer, sondern auch Sportmediziner.

  • Kaufberatung: Anatomisch geformte Sättel
    Was bringen Stufen, Löcher und Luftpolster?

    19.04.2011Der Sattel entscheidet in besonderem Maß über den Spaß auf dem Rad. Umso erstaunlicher ist es, dass viele Radfahrer Sitzbeschwerden schlichtweg ertragen anstatt zu versuchen, ...

  • Gepäcktaschen – sechs neue Konzepte im Vergleich
    Stilvoll packen

    08.08.2007Auch beim Fahrrad-Zubehör spielt das angenehme Äußere eine immer größere Rolle: