Die richtigen Teile für beschwerdefreies Radfahren Die richtigen Teile für beschwerdefreies Radfahren Die richtigen Teile für beschwerdefreies Radfahren

Ergonomie: Cockpit-Tuning

Die richtigen Teile für beschwerdefreies Radfahren

  • Uli Friess

Sinnvoll ausgewählte und richtig eingestellte Komponenten rund ums Steuerlager sorgen für die optimale Position auf dem Rad – gut für ergonomisches und beschwerdefreies Radfahren.

TREKKINGBIKE hat eine Vorauswahl an passenden Griffen, Lenkern und Vorbauten für Sie getroffen.

Schmerzen und Taubheitsgefühle in Händen und Handgelenken werden meist durch eine Fehlstellung des Handgelenks zum Lenker ausgelöst. Neben der richtigen Lenkerkröpfung kann diese Fehlstellung in Grenzen durch ergonomische Griffe vermieden werden. Zusammen mit der Lenkerhöhe bestimmt der Vorbau die Vorneigung des Oberkörpers und damit die Winkelstellung zwischen Wirbelsäule und Becken.

Bei zu schwach ausgebildeter unterer Rückenmuskulatur kann eine gestreckte Sitzposition zu Überlastungserscheinungen und Schmerzen im Rücken führen. Ein verstellbarer Vorbau ist die ideale Möglichkeit, um die Sitzlänge je nach Wunsch und Trainingszustand variieren zu können. Der Tausch des Vorbaus ist nicht so einfach, wie einen neuen Griff aufstecken. Hier müssen Bauteile und Materialien genau zusammenpassen.

Den Artikel aus Ausgabe 3/2008 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: Ergonomie

  • 1,99 €
    Cockpit Tuning

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Komfortkomponenten
    Tipps zu Nachrüstung und Montage

    11.02.2008Dicke Reifen, Federstützen, Ergo-Griffe - der Weg zu mehr Fahrkomfort ist kurz. Unsere Werstatt gibt einige Vorschläge und Tipps, wie man einen bockigen Esel in eine rollende ...

  • Ergonomie-Spezial: Sitzposition einstellen
    Einstellungstest – die richtige Sitzposition

    14.05.2020Eine gut eingestellte Sitzposition hält nicht ein ganzes Fahrradleben lang. Weil sich der Körperständig an seine Umwelt anpasst, sollten Radfahrer ihre Haltung immer wieder ...

  • Ergonomie am Fahrrad – Pedale
    Guter Stand – runder Tritt

    18.05.2020Ein wichtiges Element in der Kraftübertragungskette auf die Kurbel ist das Pedal. Auch dieses Bauteil kann einiges dazu beitragen, dass es beim Treten rund läuft

  • Hilfe bei Rückenschmerzen
    Ergonomie-Tipps und leichte Übungen

    27.04.2010Schmerzen im Nacken oder im Rücken machen die schönste Tour zur Qual. Die Zähne zusammenbeißen und weiterkurbeln, ist eine Lösung. Wer mehr Spaß haben will, sollte an der ...

  • Ergonomie am Fahrrad: Füße
    Das hilft gegen Fußschmerzen

    19.05.2020Ergonomie-Serie, Teil 1: So kommt die Kraft vom Fuß auf das Pedal. Was sollte man beachten, damit die Übertragung der Bewegung aufs Rad beschwerdefrei funktioniert?

  • Ergonomie am Fahrrad – Einlegesohlen
    Einlegesohlen – Unterstützung fürs Fußgewölbe

    18.05.2020Mit einem unscheinbaren Zubehörartikel, dem meist wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird, lässt sich viel für Ergonomie und Komfort der Füße tun: den Einlegesohlen

  • Ergonomie am Fahrrad: Gesäß
    Das hilft gegen Sitzbeschwerden auf dem Rad

    03.06.2020Wenn’s darum geht, was Radfahren bequem macht, nennen neun von zehn Radlern als erstes den Sattel. Doch wie findet sich das passende Teil fürs Hinterteil?

  • Report: Specialized Body Geometry
    Fahrrad nach Maß

    27.10.2009Wer auf langen Touren schmerzfrei unterwegs sein will, dem müssen Rad und alle anderen Komponenten auf den Leib geschneidert sein.

  • Interaktives Beratungstool
    Ergotec lanciert RichtigRadfahren.de

    24.03.2021Beschwerden beim Radfahren? Das neue Beratungstool soll leicht umsetzbare Tipps und Empfehlungen liefern, um diese zu reduzieren, bzw. gänzlich zu vermeiden.