Gut gehen, besser treten Gut gehen, besser treten Gut gehen, besser treten

Test: Radschuhe für Bindungspedale

Gut gehen, besser treten

  • Jörg Spaniol

Als Shimano vor mittlerweile 15 Jahren das erste Klickpedal für Mountainbiker auf den Markt brachte, war die Skepsis groß.

Von „braucht niemand“ über „total gefährlich“ bis zu „macht die Knie kaputt“, reichten die Einschätzungen. Doch die Praxis machte schnell klar, dass weder Hakenpedale mit Lederriemen noch die zackigen „Bärentatzen“ konkurrenzfähig waren.

Bessere Kraftübertragung, sichererer Stand und die zuverlässige Auslösung in Grenzsituationen überzeugten die Skeptiker schnell. Ein großer Coup für Shimano – und der vorübergehende Aufstieg zum Monopolisten: außer den Japanern hatte niemand die passenden Schuhe zu den Pedalen im Angebot. Das hat sich gründlich geändert. Und seit immer mehr Trekkingbiker den Nutzen der festen Bindung zum Rad für sich entdecken, tut sich vor allem am legeren Ende des Spektrums viel.

Erst der Blick unter die Sohle oder das metallische Klackern beim Gehen enttarnt manchen vermeintlichen Freizeitschuh als Rad-Treter. Die Übergänge zwischen sportlich orientiertem Gelände- Schuh und komfortablem Touren-Treter sind dabei fließend. Der ideale Schuh für Trekkingradler ist so geschmeidig wie ein Laufschuh und trotzdem so effizient wie ein Rennradtreter. Aber welcher kommt dem Ideal am nächsten?

Die Radschuhe im Test:

Adidas El Moro

Diadora Freerider

Lake MX 265

Lake MX 155

Northwave Gravity

Pearl Izumi X-Alp

Scott Boulder

Shimano MT 70

Shimano MT 51

Specialized Taho

Den Artikel aus Ausgabe 6/2006 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: Bekleidung

  • 1,99 €
    Radschuhe

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Radschuhe für Bindungspedale
    Gut gehen, besser treten

    12.04.2007Als Shimano vor mittlerweile 15 Jahren das erste Klickpedal für Mountainbiker auf den Markt brachte, war die Skepsis groß.

  • Test: Softshell-Jacken
    Neun Jacken gegen Wind und Kälte

    24.10.2007Ob kalter Wind, kleiner Schauer oder überraschende Wintersonne: Softshell heißt das Wundermittel. Softshell-Jacken gibt es nicht erst seit gestern, doch bis die Idee aus dem ...

  • Pflege von Funktionstextilien
    So reinigen und pflegen Sie Ihre Radkleidung richtig

    28.06.2010Was tun, wenn die Gore-Tex-Jacke nicht mehr dicht ist, Fleece nach einem halben Jahr aussieht, wie ein alter Teddybär und man die Trikots und Unterhemden nicht mehr riechen kann?

  • Fahrradtrikots für Herbst und Winter
    Entscheiden ist der Mix aus Atmungsaktivität und Isolation

    25.02.2011Anders als im Sommer müssen Wintertrikots neben der Kühlung des Körpers, der beim Radeln auch im Winter schwitzt, den Körper auch wärmen und eine Isolation gegen die Kälte bieten.

  • Test: Softshell-Jacken
    Helmmützen, Hand- und Überschuhe aus Softshell-Material

    25.02.2009Softshell heißt das neue Wundermaterial der Bekleidungsindustrie.

  • Test: Radhandschuhe
    20 aktuelle Modelle im Test

    25.08.2008Radhandschuhe schützen die Hände bei Unfällen und auch bei unliebsamen Berührungen beim Vorbeifahren, z. B. mit Sträuchern. Aber damit sind die Aufgaben längst noch nicht ...

  • Test: Kurze Radhosen
    Acht Radshorts – plus drei wasserdichte Regenshorts

    25.08.2008So richtig gut fühlt sich die Radtour erst an, wenn der Fahrtwind um die Beine fließt.

  • Einlegesohlen für Radfahrer
    Mehr Komfort und bessere Kraftübertragung

    26.02.2007Geeignete Schuhe und spezielle Einlegesohlen bringen den Füßen mehr Komfort und Stabilität beim Fahrradfahren.

  • Fahrrad-Bekleidung
    Reisegarderobe

    05.08.2020Die Grundausstattung für Reiseradler umfasst rund 20 Teile. Wir geben Tipps für die Bekleidung von Kopf bis Fuß .