Heller als der lichte Tag? Heller als der lichte Tag? Heller als der lichte Tag?

Kaufberatung: Tagfahrlicht

Heller als der lichte Tag?

  • Kai Hilbertz

Tagfahrlichter bringen dem Radfahrer ein deutliches Plus an Sicher­heit. Trotzdem bieten selbst drei Jahre nach der Einführung nur drei Hersteller die Technik an. Wir prüften die Unterschiede.

Kein anderer Bereich der Fahrradtechnik hat sich in den letzten Jahren so schnell weiterentwickelt wie die Lichttechnik. Und das Beste ist: Es ist noch kein Ende in Sicht. Das Tagfahrlicht bringt dabei das größte Plus an Sicherheit. 2010 wurde es von der Firma Busch & Müller unter dem Begriff "Licht24" lanciert.

Neu daran war, dass zusätzlich zu der Hauptlichtquelle weitere LEDs mit einem breiteren Abstrahlwinkel eingebaut wurden, die nicht der Ausleuchtung der Fahrbahn dienten. Ihre Aufgabe ist vielmehr, dass sie vor allem tagsüber die Sichtbarkeit des Fahrrades für andere Verkehrsteilnehmer erhöhen.
So wird im Tagfahrmodus das Hauptlicht etwas gedimmt, während die Tagfahrbeleuchtung mit maximaler Helligkeit strahlt. Abends oder in der Nacht ist es umgekehrt: Die sekundären LEDs leuchten weniger, dafür strahlt das Hauptlicht mit voller Stärke. Fast immer ist ein Standlicht eingebaut, zusätzlich verfügen viele dieser Scheinwerfer über einen zuschaltbaren Lichtsensor, der das Licht automatisch den Lichtverhältnissen anpasst.
Als B&M die ersten Scheinwerfer mit Tagfahrlicht vorstellte, entzündete sich eine Debatte über Vor- und Nachteile der neuen Technik. Manche Kritiker befürchteten Blendungseffekte, andere meinten wiederum, der Sicherheitsgewinn sei zu vernachlässigen. Die Debatte währte nicht sehr lange. Schnell stellte sich heraus, dass die neuen Lichter niemanden störten und eigentlich nur Vorteile hatten – also für jedermann eine gute Sache.
Die Mitarbeiter von TREKKINGBIKE gehörten zu den ersten Fahrern, die die neue Technik einsetzen konnten. Seitdem ist für uns das Urteil klar. Keiner in der Redaktion möchte auf dieses Mehr an Sicherheit verzichten. Vor allem im hektischen urbanen Verkehr wird man von Autofahrern und Fußgängern besser wahrgenommen. Auch entgegenkommende Radfahrer sehen einen früher. Tagfahrlicht ist mehr als nur Marketing-Gag. Es ist vielmehr ein kleiner aber spürbarer Beitrag zu mehr Sicherheit im Verkehr.

Den Artikel aus Ausgabe 5/2013 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

  • Test: Nabendynamo-Scheinwerfer
    Besser hell

    07.01.2021

  • Dynamo-Scheinwerfer tauschen und einstellen
    Perfekt belichtet

    07.01.2021

  • MYBIKE-Special Beleuchtung
    Sichtbar und sicher durch die dunkle Jahreszeit

    18.01.2021

  • MYBIKE-Test: Akku-Scheinwerfer und Rücklichter
    Lichtgestalten

    28.07.2020

  • Smarte Helme
    Hightech am Kopf

    07.01.2021

  • Test: Akkulichter
    Akkulichter fürs Fahrrad

    25.04.2014

  • Test: Busch & Müller Lumotec IQ2 Luxos U
    Der neue Super-Scheinwerfer im Praxistest

    01.03.2013

  • Zubehör: Lichttechnik 2016
    Die neue Generation Licht

    23.02.2016

  • Kaufberatung: Dynamo-Laufräder
    Disc-Laufräder mit Nabendynamo zum Nachrüsten

    21.10.2014

  • Kaufberatung: Tagfahrlicht
    Heller als der lichte Tag?

    17.10.2013

  • Test: LED-Beleuchtung für Sporträder
    LED-Scheinwerfer für Akku- und Dynamobetrieb

    23.04.2009

  • Spezial: Fahrradbeleuchtung
    LED-Technik revolutioniert das Licht am Rad

    18.12.2014

Themen: BeleuchtungFahrradTagfahrlicht

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Tagfahrlicht

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Basiswissen Laufräder
    Laufrad-Trends

    29.09.2015

  • Radtransport von Säuglingen
    Tipps für die erste Ausfahrt

    21.04.2009

  • Zubehör: Regenbekleidung
    Dichte Kombi

    14.04.2016

  • Smartphone-Halterungen fürs Fahrrad
    Steuerzentrale

    12.08.2020

  • Kaufberatung: Handpumpen
    Design ist schön, Funktion zählt

    18.12.2014

  • Serie: Gesund auf Tour
    Teil 2: Ernährung

    30.06.2016

  • Werkstatt: Wartung Federgabel
    Gabelservice

    28.05.2020

  • Fahrrad-Buch
    Das Buch der Radsporttrikots

    18.12.2014

  • Fahrrad-Buch
    Meilenweit zur Kühlbox

    13.02.2015