Lampen, Werkzeuge, Uhren und andere Teile der Topklasse. Lampen, Werkzeuge, Uhren und andere Teile der Topklasse. Lampen, Werkzeuge, Uhren und andere Teile der Topklasse.

Outdoor-Zubehör

Lampen, Werkzeuge, Uhren und andere Teile der Topklasse.

  • Jörg Spaniol

Immer nur vernünftig kaufen? Wie langweilig. Selbst die praktischsten Dinge wie Werkzeuge gibt es in Ausführungen, die Nutzen mit Schönheit verbinden. Und so gönnt TREKKINGBIKE sich und Ihnen etwas Luxus.

Multitools:

Der Funktionsumfang wird zunehmend unübersichtlich, die Preisspanne reicht von zehn bis 150 Euro: Klapp-Werkzeuge, zumeist um eine Kombizange gruppiert, sind die Lieblingsteile vieler Reisender und Outdoor-Sportler. Im Radbereich sind sie die ideale Ergänzung zu einem einfachen Innensechskantschlüssel-Set.

Die Multitools im Test:

Gerber Recoil

Leatherman J S2

Victorinox Swisstool Spirit Plus

LED-Stirnlampen:

Die klassische Taschenlampe ist mausetot, seit die Leuchtdioden immer heller und weißer werden. Doch auch die sehr hellen Leuchtdioden verbrauchen kräftig Strom, sodass Dimmstufen sehr sinnvoll sind. Topmodelle wie die vorgestellten Primus- und Lucido-Lampen haben in der Mitte eine extrastarke LED, die als Spot hell genug ist, um notfalls dem Radler heimzuleuchten.

Die LED-Stirnlampen im Test:

Lucido TX-1

Petzl E+Lite

Petzl Tikka Plus

Primus Primelite Trekk

Weitere Outdoor-Produkte im Test:

Tissot T-Touch Trekking Uhr

Suunto X-Lander Outdoor-Uhr

Steiner Wildlife 10 x 26 Fernglas

Camelbak Unbottle 70 Trinkblase

Ortlieb 4 Liter-Wasserbeutel und Trinkschlauch

Primus Power Lighter Gasfeuerzeug

Packtowel Hand Size Kunstfaser-Handtuch

Motorola T5422 Funkgerät

Den Artikel aus Ausgabe 1/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: KomponentenWerkzeug

  • 1,99 €
    Outdoor Zubehoer

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Marktübersicht: Radcomputer
    Die besten Radcomputer für jeden Geldbeutel

    25.08.2011Der billigste Radcomputer hat heute mehr Funktionen, als das erste Computerspiel. Welcher Radfahrer braucht welches Computer-Modell und was muss man dafür ausgeben?

  • Parkstütze
    montieren, warten, anpassen

    25.06.2012Die meiste Zeit steht das Rad irgendwo herum. Eine gut montierte und gewartete Parkstütze in der richtigen Länge spart Ärger und beugt Schäden durch Umfallen vor.

  • Materialeinblicke: Federstütze
    Was passiert in einer gefederte Sattelstütze?

    04.03.2008Wenn’s unter den Rädern grob zu rumpeln beginnt, wünscht sich mancher Radfahrer ein sanftes Sofakissen unter dem Hintern. Gefederte Sattelstützen versprechen da unbeschwerten ...

  • Test: Radtaschen fürs Büro
    Datenträger

    20.02.2008Viele Berufstätige legen den Weg zur Arbeit mit dem Rad zurück. Elegante Lösung für die Unterlagen: Fahrradtaschen fürs Büro. Wir stellen acht Office-Taschen mit ...

  • Outdoor-Zubehör
    Lampen, Werkzeuge, Uhren und andere Teile der Topklasse.

    11.06.2007Immer nur vernünftig kaufen? Wie langweilig. Selbst die praktischsten Dinge wie Werkzeuge gibt es in Ausführungen, die Nutzen mit Schönheit verbinden. Und so gönnt TREKKINGBIKE ...

  • Dauertest — Teil 1 (1/2012)
    Fahrradtechnik in der Langzeitbeobachtung

    30.11.2012Wer täglich und das ganze Jahr über Rad fährt, dem liegt viel an ungestörter Funktion der Radtechnik. Die wird immer exakter in der Funktion und bequemer bedienbar. Doch immer ...

  • Basiswissen: Tretkurbeln
    So finden Sie die richtige Kurbellänge

    20.12.2010Was ist für Sie die richtige Kurbellänge? Bei den meisten Fahrrädern von der Stange sind Kurbeln von 170 mm bis 175 mm montiert.

  • Kaufberatung: Reifen (3/2011)
    Darauf kommt es an: Größen, Profile, Techniken, Luftdruck

    28.06.2011Reifen sind Tausendsassa: Sie sollen möglichst nie ein Panne haben und müssen trotzdem alles können. TREKKINGBIKE zeigt, worauf es beim Reifenkauf ankommt.

  • Gepäcktaschen – sechs neue Konzepte im Vergleich
    Stilvoll packen

    08.08.2007Auch beim Fahrrad-Zubehör spielt das angenehme Äußere eine immer größere Rolle: