Zubehör: Leichtrucksäcke

Lastzwerge

  • Barbara Merz-Weigandt

Packtaschen sind auf Radreisen das bewährte Gepäckstück. In manchen Situationen ist ein Rucksack aber handlicher. Vor allem wenn er superleicht ist und klein verpackt in der Packtasche verschwinden kann.

Ein Rucksack mit 73 Gramm Gewicht? Da kann es mit Tragekomfort nicht weit her sein. Muss es auch nicht. Auf Radreise ist er trotzdem ein nützlicher Helfer.
Daher ging es bei der Auswahl zu dieser Rucksack-Übersicht auch nicht um die Kriterien "belüfteter Rücken", "verstellbare Träger" und "möglichst viel Stauraum". Unsere Vorgaben waren "möglichst leicht" und am besten in sich selbst verstaubar zum Transport in der Packtasche. Eine Art "Not-Rucksack", der vor allem dann zum Einsatz kommt, wenn das Tagesziel auf Radreise erreicht ist und die Packtaschen im Hotelzimmer stehen. Für den Transport von Geldbeutel, einer Jacke oder den nötigsten Utensilien für einen Ausflug ohne Rad, reichen unsere Modelle mit 12-20 Liter Volumen alle Mal. Und wenn Sie nicht gebraucht werden, fallen sie in der Packtasche im wahrsten Sinne des Wortes nicht ins Gewicht.
Unsere Auswahl unterteilt sich in 4 superleichte Modelle unter 100 Gramm, 4 Modelle der Mittelklasse unter 200 Gramm und 3 robuste Allrounder unter 450 Gramm.
Alle lassen sich entweder in extra Packbeuteln oder in integrierten Taschen verstauen.


Der Timbuk2 Red Hook Crit Pack ist mit 440 Gramm zwar der schwerste Rucksack im Test, dafür aber auch ein alltagsfähiger Allrounder. Die Gewichtsunterschiede entstehen vor allem durch die Detaillösungen und das Material. Jeder Reißverschluss, jede Kordel, jedes Extrafach, jede Polsterung bringt Gewicht. Wer darauf verzichten kann, hat auch mit den einfachsten und leichtesten Rucksäcken einen cleveren Begleiter.

Der komplette Artikel stand in Trekkingbike-Ausgabe 6/2015. Sie können das gesamte Heft in der Trekkingbike-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop bestellen.

Den einzelnen Artikel erhalten Sie hier als PDF-Download. 

Gehört zur Artikelstrecke:

Packen für die Radreise


  • Service: Packliste
    Packliste für Radreisen

    17.06.2014

  • Gepäck: Leichte Zweitschuhe
    Auf leichten Sohlen

    04.02.2016

  • Ausrüstung für die Fernreise
    Packtaschenweise bewährte Teile

    18.06.2007

  • Zubehör: Leichtrucksäcke
    Lastzwerge

    04.02.2016

  • Pack-Tipps vom Profi
    Packen für die Radreise

    29.06.2016

  • Tourenbekleidung
    Mit zwei Kilo Klamotten auf eine einwöchige Radreise

    27.10.2009

  • Ratgeber: Gepäcktransport auf dem E-Bike
    Lastesel: So packen Sie ihr E-Bike richtig für die Reise

    31.07.2017

  • Im Test: Packtaschen
    Partnerwahl

    28.07.2020

  • Fahrrad-Bekleidung
    Reisegarderobe

    05.08.2020

Themen: leichtPackenRadreiseRucksäcke

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Leichtrucksäcke

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Radreise Baltikum
    1000 Kilometer durch drei Länder

    12.02.2016

  • Reise: Ruhrgebiet
    Grünes Revier

    18.03.2020

  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Rund um den Westerwald
    Radrunde um den Westerwald

    26.05.2020

  • Mit dem Fahrrad durch Europa
    Radreise von Cuxhaven nach Siracusa

    06.04.2020

  • Die schönsten Radtouren in Oberösterreich: Innviertel
    Barocke Städte und grüne Auen

    19.05.2018

  • Radreise London-Paris
    Metropolen-Tour

    29.04.2014

  • Europa-Radtouren inklusive GPS-Daten
    Sechs Langstrecken-Radreisen durch Europa

    02.04.2020

  • Im Test: Packtaschen
    Partnerwahl

    28.07.2020

  • Radreise Finnland
    210 Kilometer Radrunde durch den Schärengarten

    03.05.2017