Einlegesohlen für Radfahrer

Mehr Komfort und bessere Kraftübertragung

  • Trekkingbike

Geeignete Schuhe und spezielle Einlegesohlen bringen den Füßen mehr Komfort und Stabilität beim Fahrradfahren.

Diese nicht ganz billigen Accessoires – sie kosten zwischen 30 und 45 Euro – versprechen Kraftersparnis, eine Unterstützung des Fußgewölbes und einen runderen Tritt aufgrund spezieller Form, Materialien und Dämpfungselementen. Alle Füße sind verschieden – eine simple Feststellung mit wichtiger Aussage.

So wie sich die Gesichter der Menschen unterscheiden, so unterscheiden sich deren Füße, selbst der rechte Fuß gleicht nicht dem linken. Normalfuß, Senkfuß, Hohlfuß usw., es gibt enorm viele Varianten verschiedener Formen. Nur eines ist meistens gleich: Er besteht aus 28 Knochen, 27 Muskeln und 33 Gelenken. Der Fuß muss tragen, stützen, dämpfen. Je nach Belastung ermüdet er, verliert an Stabilität und verformt sich, kann sich sogar über einen Zentimeter ausweiten.

Es ist dabei kaum vorstellbar, dass ein Schuh aus der Massenproduktion für die unterschiedlichsten Fußformen genau passen sollte. Noch schwieriger wird die Situation, wenn ein und derselbe Schuh für recht unterschiedliche Bewegungsformen verwendet wird, das heißt etwa zum Wandern und Radfahren. Eigentlich wurde der Fuß ja vor allem zum Gehen und Laufen geschaffen.

Beim Radfahren muss er relativ ungewohnte Bewegungen anhaltend absolvieren. Genau aus diesem Grund bietet der Fachhandel seit geraumer Zeit spezielle Einlegesohlen für Fahrradfahrer. Diese nicht ganz billigen Accessoires – sie kosten zwischen 30 und 45 Euro – versprechen Kraftersparnis, eine Unterstützung des Fußgewölbes und einen runderen Tritt aufgrund spezieller Form, Materialien und Dämpfungselementen.

Die gesamte Produktvorstellung über Einlegesohlen für Radfahrer finden Sie im gratis PDF-Download.

Schlagwörter: Bekleidung

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Gesundheit: Sohlen

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Kaufberatung: Radschuhe und Pedale
    Die besten Fahrradschuhe und Pedale für jeden Einsatz

    25.08.2009

  • Test: Trekking-Radhosen
    So gut vertragen sich Freizeit-Optik und Fahrkomfort

    11.06.2007

  • Corona-Hilfe von der Fahrradindustrie
    Schutzmasken statt Sportbekleidung

    31.03.2020

  • Kaufberatung: Regenschutz
    Zwölf Regenjacken zwischen 130 und 300 Euro im Test

    05.07.2013

  • Tourenbekleidung
    Mit zwei Kilo Klamotten auf eine einwöchige Radreise

    27.10.2009

  • Test: Handschuhe für Herbst und Winter
    Langfinger

    03.08.2007

  • Test: Funktionsjacken
    13 Allroundjacken für Rad und Freizeit

    23.04.2009

  • Test: Radunterhosen
    Gerüstet gegen Wundsein und Druckstellen.

    12.05.2006

  • Test: Kurze Radhosen
    Acht Radshorts – plus drei wasserdichte Regenshorts

    25.08.2008