Schnittführung und Verarbeitung machen den Tragekomfort Schnittführung und Verarbeitung machen den Tragekomfort Schnittführung und Verarbeitung machen den Tragekomfort

Test: Radunterhosen

Schnittführung und Verarbeitung machen den Tragekomfort

  • Armin Herb

Ob kurz oder lang – bei Fahrradhosen entscheidet oft das richtige Kleidungsstück darunter über komfortables Fahren.

Trekkingbike hat 20 Radunterhosen mit Sitzpolster einem Langzeittest unterzogen. Tragekomfort, Passform und Qualität fallen jedoch zum Teil recht unterschiedlich aus.

Das Sitzpolster, ob eingenäht oder eingeklebt, ist das wichtigste Detail der Radinnenhose. Früher saß man meist auf Leder, heute besteht der deutlich dickere Einsatz aus mehreren Lagen von Synthetikstoffen gepolstert mit Gel-Einlagen, Schaumstoff oder Luftkammern.

Der Schnitt des Polsters richtet sich nach der geschlechtsspezifischen Anatomie, d.h. in Männerhosen ist der Einsatz sichtbar breiter und länger. Hochwertige Polster verhindern einen Hitzestau und werden möglichst nahtfrei aus antibakteriellem Material geschneidert. Dabei gilt nicht: Viel hilft viel. Denn allzu dicke Polster führen zu verstärkter Reibung und damit zu Hautreizungen.

Die Radunterhosen im Test:

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: Bekleidung

  • 1,99 €
    Radunterhosen

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrrad-Bekleidung
    Reisegarderobe

    05.08.2020Die Grundausstattung für Reiseradler umfasst rund 20 Teile. Wir geben Tipps für die Bekleidung von Kopf bis Fuß .

  • Spezial: Urban Biking
    Fahrradgeschäfte, trendige Cityräder, stadtfeine Kleidung

    18.03.2020Modische Menschen bevölkern die Radwege, Radläden werden zu Boutiquen – das Fahrrad wandelt sich zum städtischen Trendgefährt.

  • Pflege von Funktionstextilien
    So reinigen und pflegen Sie Ihre Radkleidung richtig

    28.06.2010Was tun, wenn die Gore-Tex-Jacke nicht mehr dicht ist, Fleece nach einem halben Jahr aussieht, wie ein alter Teddybär und man die Trikots und Unterhemden nicht mehr riechen kann?

  • Fahrradtrikots für Herbst und Winter
    Entscheiden ist der Mix aus Atmungsaktivität und Isolation

    25.02.2011Anders als im Sommer müssen Wintertrikots neben der Kühlung des Körpers, der beim Radeln auch im Winter schwitzt, den Körper auch wärmen und eine Isolation gegen die Kälte bieten.

  • Test: Funktionsjacken
    13 Allroundjacken für Rad und Freizeit

    23.04.2009Wer gerne im Freien Sport treibt, braucht einen zuverlässigen Wetterschutz. Doch die Auswahl an modernen Funktionsjacken ist riesig. TREKKINGBIKE stellt 13 Modelle vor, die nicht ...

  • Corona-Hilfe von der Fahrradindustrie
    Schutzmasken statt Sportbekleidung

    31.03.2020Der Corona-Virus breitet sich weiter aus. Bekannte Unternehmen helfen, um Versorungsengpässe bei Schutzkleidung und Desinfektionsmittel zu vermeiden.

  • Test: Handschuhe für Herbst und Winter
    Langfinger

    03.08.2007Jetzt ist die Zeit für lange Finger am Handschuh. Dicke Ski-Handschuhe schützten am besten vor klammen Fingern.

  • Test: Radhosen
    Zwölf Funktionshosen mit ziviler Optik

    27.10.2009Auf das Detail kommt es an. Mit modernen Radhosen kann man komfortabel radeln, aber auch ohne Gewissensbisse ins Museum gehen. Multifunktion heißt die Devise. TREKKINGBIKE hat ...

  • Winterbekleidung
    Warm durch den Winter

    03.11.2020Von Kopf bis Fuß auf die kalte Jahreszeit eingestellt: Diese Teile bringen Radfahrer warm und sicher durch Nebel, Frost und dunkle Tage.