Sechs Radbrillen für Fehlsichtige Sechs Radbrillen für Fehlsichtige Sechs Radbrillen für Fehlsichtige

Korrigierte Sportbrillen

Sechs Radbrillen für Fehlsichtige

  • Armin Herb

Wer rundherum alles scharf sieht, radelt sicherer und entspannter. Eine spezielle Sportbrille mit korrigierten Gläsern leistet Fahrradfahrern mit Sehfehlern sehr gute Dienste.

Wir stellen sechs neue Brillenkonzepte vor und geben hilfreiche Tipps zum Kauf einer korrigierten Sportbrille.

Über die Hälfte der Bevölkerung ist fehlsichtig und auf Brille oder Kontaktlinsen angewiesen. Beim Radfahren bieten die herkömmlichen Sehhilfen aber zu wenig Schutz. Spezielle Sportbrillen mit korrigierten Gläsern sind für die meisten Radfahrer mit Sehfehler die bessere Alternative.

Wer sich für eine Sportbrille für Fehlsichtige entscheidet, kann zwischen zwei unterschiedlichen Konzepten wählen. Brillen mit Korrektur-Adapter, der in das Standardgestell eingeklickt wird oder Brillen mit direkt eingeschliffenen Kunststoff-Korrekturgläsern. Bei der Entscheidung, welche Brille die richtige ist, leistet z.B. der Sportbrillen-Konfigurator des Glasspezialisten Rupp und Hubrach wertvolle Unterstützung. Weitere Infos unter http://www.rh-brillenglas.de

Die vorgestellten Brillen-Konzepte:

Adidas Evil Eye (Direktverglasung), http://www.adidas.com/eyewear

Rose Versand Roach-Brillenset (Adapter), http://www.roseversand.de

Adidas Adivista (Direktverglasung), http://www.adidas.com/eyewear

Rudy Project Noyz (Adapter oder Direktverglasung), http://www.rudyproject.de

Rodenstock ProAct4 (Direktverglasung), http://www.rodenstock.com

Den Artikel aus Ausgabe 6/2008 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: Brille

  • 1,99 €
    Korrigierte Sportbrillen

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Fahrradbrillen unter 60 Euro
    Was leisten preiswerte Marken-Sportbrillen?

    18.10.2011Augen auf im Straßenverkehr – und nicht zucken, wenn es dick kommt: Dreck fliegt vom Vorderreifen, Blätter peitschen ins Gesicht, fette Viecher schwirren auf Augenhöhe in der Luft.

  • Korrigierte Sportbrillen
    Sechs Radbrillen für Fehlsichtige

    09.01.2009Wer rundherum alles scharf sieht, radelt sicherer und entspannter. Eine spezielle Sportbrille mit korrigierten Gläsern leistet Fahrradfahrern mit Sehfehlern sehr gute Dienste.

  • Gleitsicht-Sportbrillen für Radfahrer
    Das leistet eine Sportbrille mit Gleitsichtgläsern

    21.02.2012Kaum einer kann sich davor verschließen: Im Alter lässt die Sehkraft nach. Doch während man im Alltag schnell zur Lesebrille greift, nimmt man beim Radfahren die Sehschwäche ...

  • Test: Brillen
    Fahrradbrillen: selbsttönend und konstante Tönung

    16.12.2009Augenschutz muss sein – auch, wenn der Sommer vorbei ist. Immer mehr selbsttönende Scheiben locken mit ihrem großen Einsatzbereich. Ersetzen sie die klassische Sonnenbrille? Im ...