Stilvoll packen Stilvoll packen Stilvoll packen

Gepäcktaschen – sechs neue Konzepte im Vergleich

Stilvoll packen

  • Jochen Donner

Auch beim Fahrrad-Zubehör spielt das angenehme Äußere eine immer größere Rolle:

Reizvolle Farbkombination, raffinierte Schnitte und robustere Oberflächen überraschen uns jede Saison aufs Neue. Eine ganze Reihe neuer Modelle verspricht stilvolle Transport-Optionen am Reiserad.

Weg vom Weltumradler-Image: Fahrradgepäck muss praxistauglich sein, gut aussehen darf es trotzdem. Neue Materialien, wie EVA, ein geschlossenzelliger Schaumstoff, der äußerst knickstabil, reißfest und formbeständig ist, machen beim Radgepäck neue Formen und Designs möglich.

Neue Fertigungsmöglichkeiten, wie die Kombination verschiedener Hochfrequenz-Schweiß- und Pressverfahren, lassen Vaude auf herkömmliche Nähte verzichten. Durch eine geringere Überlappung kann weniger Material verwendet werden, und die Gepäcktaschen bieten bessere Stabilität und auch an den Fügestellen absolute Wasserdichtigkeit.

Die neuen Taschen sind leichter, abrieb-, reiß- und schmutzresistenter als bisher üblich. Und dazu eben schöner, weil die Form weicher geworden ist, die Oberflächen griffsympathisch und farblich aufeinander abgestimmt sind. Zur Befestigung am Reiserad wird immer mehr auf die stabilen, ausgereiften Klickfix-Systeme zurückgegriffen.

Den Artikel aus Ausgabe 5/2006 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: Komponenten

  • 1,99 €
    Gepaecktaschen

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Gefederte Sattelstützen
    Drei Parallelogramm- und sieben Teleskopstützen im Vergleich

    04.06.2020Wichtigster Vorteil einer Federsattelstütze, gerade bei Stadtfahrrädern, Trekkingbikes und Tourenrädern: Man kann durch die nachträgliche Montage für relativ wenig Geld und bei ...

  • Kaufberatung Komponenten-Check
    Die Summe aller Teile

    21.05.2021Viele Zulieferer-Bauteile wie Lichtanlage, Gepäckträger, Schutzbleche oder Parkstütze prägen den Nutzwert eines Rads. Im Alltag oder auf Touren entscheidet die Qualität solcher ...

  • Materialeinblicke: Federstütze
    Was passiert in einer gefederte Sattelstütze?

    04.03.2008Wenn’s unter den Rädern grob zu rumpeln beginnt, wünscht sich mancher Radfahrer ein sanftes Sofakissen unter dem Hintern. Gefederte Sattelstützen versprechen da unbeschwerten ...

  • Spike-Reifen
    Spikes verhindern Fahrradstürze bei Schnee und Eisglätte

    24.02.2011Überfrierende Nässe oder Eisplatten unter dem Schnee werden leicht zur Sturzfalle für Radfahrer. Abhilfe schaffen Spike-Reifen, in deren Stollen kleine Stifte aus Hartmetall ...

  • Systemgepäckträger
    Träger und Zubehör sind wackelfrei aufeinander abgestimmt

    25.02.2011Träger mit System – Die Federklappe allein hat ausgedient, der Radfahrer kann heute unter einer Reihe von Systemgepäckträgern wählen.

  • Kaufberatung: Radschuhe und Pedale
    Die besten Fahrradschuhe und Pedale für jeden Einsatz

    25.08.2009Das beste Pedal überhaupt gibt es genausowenig wie den besten Fahrradschuh: Die Kombination muss zum Einsatz passen.

  • Report: Gates Riemenantrieb (2010)
    Was leistet der Riemenantrieb und wo liegen die Schwächen?

    26.02.2010Die weite Verbreitung des Gates-Riemenantriebs war für Trekkingradler die wichtigste Trendmeldung der Herbstmessen. Riemen statt Kette, das versprach viele Vorteile. Jetzt zeigt ...

  • Dauertest — Teil 1 (1/2012)
    Fahrradtechnik in der Langzeitbeobachtung

    30.11.2012Wer täglich und das ganze Jahr über Rad fährt, dem liegt viel an ungestörter Funktion der Radtechnik. Die wird immer exakter in der Funktion und bequemer bedienbar. Doch immer ...

  • Test: Scheibenbremsen
    Standfest

    02.02.2007Im Mountainbike-Segment haben sie sich einen festen Platz erobert, an Normalrädern findet man Disc-Bremsen meist im oberen Preisbereich und an sportlichen Fitnessrädern.