Träger und Zubehör sind wackelfrei aufeinander abgestimmt Träger und Zubehör sind wackelfrei aufeinander abgestimmt Träger und Zubehör sind wackelfrei aufeinander abgestimmt

Systemgepäckträger

Träger und Zubehör sind wackelfrei aufeinander abgestimmt

  • Kai Hilbertz

Träger mit System – Die Federklappe allein hat ausgedient, der Radfahrer kann heute unter einer Reihe von Systemgepäckträgern wählen.

Wir stellen die Stärken und Schwächen der gängigsten Modelle vor und präsentieren das passende Zubehör für Alltag und Reise.

Noch vor wenigen Jahren war die überwiegende Zahl der Fahrradgepäckträger noch eine einfache Konstruktion aus verchromtem Stahldraht, die nach dem ersten Winter im Freien anfing, munter vor sich her zu rosten. Inzwischen gibt es eine Vielzahl aktueller Systemträger, also Gepäckträger, auf denen Zubehör eines bestimmten Systems eingeklickt werden kann.

Viele moderne Gepäckträger haben seitlich zusätzliche Streben, die es erlauben, Seitentaschen tiefer einzuhängen. Dies ist nicht nur bei Reisen nützlich, wo es den Schwerpunkt des gepackten Rades absenkt, sondern auch bei Stadrädern mit Körben und Taschen. So kann man gleichzeitig oben etwas einklinken, und immer noch seitlich ein oder zwei Taschen anbringen.

Den Artikel aus Ausgabe 1/2011 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: Komponenten

  • 1,99 €
    Systemgepaecktraeger

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Basiswissen: Reifen
    Alles über Wülste, Karkassen und Profile

    22.11.2007Eine verpatzte Tour ist oft der unwillkommene Anlass, einen Reifen aus der Nähe zu betrachten.

  • Systemgepäckträger
    Träger und Zubehör sind wackelfrei aufeinander abgestimmt

    25.02.2011Träger mit System – Die Federklappe allein hat ausgedient, der Radfahrer kann heute unter einer Reihe von Systemgepäckträgern wählen.

  • Report: Gates Riemenantrieb (2010)
    Was leistet der Riemenantrieb und wo liegen die Schwächen?

    26.02.2010Die weite Verbreitung des Gates-Riemenantriebs war für Trekkingradler die wichtigste Trendmeldung der Herbstmessen. Riemen statt Kette, das versprach viele Vorteile. Jetzt zeigt ...

  • Report: GebioMized – Sattel nach Maß
    Von der Po-Vermessung zur ersten Probefahrt

    28.06.2010Manche Menschen kaufen ein Rad und fühlen sich auf dem vormontierten Sattel von Anfang an wohl. Doch die Mehrheit ist weniger glücklich. Seit 2006 bietet die Münsteraner Firma ...

  • Basiswissen: Sättel
    Tipps zum Sattelkauf

    11.02.2008Wie hart, wie breit, wie leicht? Seit es das Fahrrad gibt, ist die Sitzfläche eine Problemzone.

  • Parkstütze
    montieren, warten, anpassen

    25.06.2012Die meiste Zeit steht das Rad irgendwo herum. Eine gut montierte und gewartete Parkstütze in der richtigen Länge spart Ärger und beugt Schäden durch Umfallen vor.

  • Test: Lenkertaschen
    Radlers Handschuhfach in zwölf Versionen

    10.04.2007Kaum ein Tourenradler ist ohne sie unterwegs – eine Lenkertasche. Aber die Auswahl an Lenkertaschen ist riesig.

  • Test: Allrounder mit 30 Gängen
    Neue XT-Komponentengruppe von Shimano bietet 30 Gänge

    25.06.2012Die neuen XT-Trekkingkomponenten von Shimano verschaffen aktuellen Allroundern stolze 30 Gänge.

  • Test: Standpumpen
    Barverkauf

    21.02.2008Viele „bar“ mit wenig Kraft, bequeme Haltung und genaue Kontrolle beim Pumpen – für die Anschaffung einer Standpumpe spricht vieles.